id-Force® erstmalig auf den Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen

Erfurt/ Stuttgart. “Wissen verbindet” war das Motto der Stuttgarter Wissensmanagement-Tage, die am 15. und 16. November 2016 bereits zum 12. Mal stattgefunden haben. Mit dem Produkt id-Force® war die IBYKUS AG erstmalig als Sponsoring-Partner wie auch als Aussteller auf der Veranstaltung vertreten.

Viele interessierte Wissensmanagement-Beauftragte aber auch Ideenmanager konnten zudem durch den Vortrag unseres id-Force®-Teams erreicht werden. Maria-Theresia Scheffler (MTU Aero Engines) und Stefanie Prause (IBYKUS AG) stellten ihre gemeinsame Präsentation unter den Titel „Wissensgewinnung: Vom betrieblichen Vorschlagswesen bis hin zu Open Innovation“. Im Mittelpunkt standen dabei die Fragen „Wie kann ein Unternehmen das Ideenmanagement erfolgreich internationalisieren“ sowie „Wie gelingt die Einführung eines Open Innovation Prozesses?“. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für gelungene Kooperation mit unserem langjährigen Kunden MTU Aero Engines, der eine id-Force®-Lösung an vier europäischen Standorten im Einsatz hat.

Dass das Betriebliche Vorschlagswesen und noch vielmehr die heute praktizierten Varianten des Ideenmanagements als ein Teil des Wissensmanagements in Firmen begriffen wird, zeigten die vielen interessanten Impulse in der anschließenden Diskussion. In anregenden Gesprächen am id-Force®-Stand in der Ausstellung wurden diese Themen noch weiter vertieft und unsere Standard-Produkte als auch unsere Consulting-Leistungen präsentiert.

Wenige Tage nach dem Event zieht das id-Force®-Team ein durchweg positives Resümee. „Die WiMa 2016 war für uns ein Gewinn sowohl inhaltlich als auch was das Networking betrifft. Das Ideenmanagement hat viele Schnittstellen zu den Themen Dokumentenmanagement, Qualitätsmanagement und auch Social Intranet, die dort neben anderen verhandelt werden. Die neu gewonnenen Impulse und Ideen werden sowohl in unsere Produktentwicklung als auch in unser Produktmarketing einfließen“, sagt Stefanie Prause, Produktmanagerin von id-Force® und freut sich bereits heute auf die erneute Teilnahme an einer der nächsten WiMA-Veranstaltungen.

Weitere Fragen zu Ideenmanagement und Open Innovation beantworten wir sehr gern unter +49 (0)1803/43 36 72 (0,09 €/Min. aus dem deutschen Festnetz) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .