id-Force®-Kundentag 2017: Smarter Ways of Working

Erfurt/Arnstadt. Ideenmanager bewegen sich heute zunehmend in digitalisierten Arbeitswelten. Agilität und Vernetzung sind die neuen Maßstäbe, an denen sich das Ideenmanagement in Zukunft messen lassen muss. Auf dem id-Force-Kundentag, der am 28. und 29. November stattfand, lernten Ideenmanager aus ganz Deutschland praktische und effektive Methoden kennen, um diesen veränderten Herausforderungen wirkungsvoll zu begegnen.


Der Veranstaltungsort Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt bot ein kurzweiliges Vorabendprogramm und führte die Gäste auf den Spuren von Johann Sebastian Bach durch das Brauhaus. Auf der Agenda an Tag zwei standen die Themen Kreativitätstechniken und Organisation 4.0. Die Beratungsgesellschaft AviloX unterstützte das id-Force®-Team dabei tatkräftig in der Umsetzung, sodass alle Teilnehmer viele neue Impulse für ihre tägliche Arbeit mitnehmen konnten. Für frischen Wind auf dem Event sorgte zudem Moderator Johannes Besgen, bekannt durch TV- und Messeauftritte.


Auf dem id-Force-Kundentag hat der Best Practice-Vortrag schon beinahe Tradition. In diesem Jahr wurde dieser Programmpunkt durch die Bundespolizei gestaltet. Unser besonderer Dank gilt Herrn Zänkert für seine anschauliche Präsentation!


Allen Gästen sei an dieser Stelle ebenfalls noch einmal herzlich gedankt. Die Ideenmanager unserer Kunden haben durch ihre Teilnahme wesentlich am Erfolg des diesjährigen Kundentages mitgewirkt.

Weitere Impressionen vom Kundentag gibt es auf der auf der Facebook-Seite von id-Force®.

Jetzt anschauen und gleich den id-Force® - Gefällt mir -Button drücken!